Fortbildung für Brandschutzbeauftragte in Nordthüringen

Im November 2014 wurde erstmals eine einheitlich Richtlinie vom VdS, der vfdb und dem DGUV zu ‚Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten‘ herausgegeben, welche mit Fug und Recht als anerkannter Stand der Technik angesehen werden kann.

In dieser Richtlinie wird für Brandschutzbeauftragte allerdings nicht nur eine Ausbildung, sondern auch die regelmäßige Fortbildung von mindestens 16 Stunden innerhalb von drei Jahren festgeschrieben. Diese Fortbildung muss dokumentiert werden.

Auf dem Markt finden Sie Fortbildungsseminare verschiedener namhafter Anbieter in großen Städten, die nicht selten um die 1.000 € kosten. Darüber hinaus fallen meist noch erhebliche Reisekosten sowie Übernachtungskosten an. Doch die Dozenten können Ihnen auch nichts anderes beibringen, als die Fachleute vor Ort.

Daher möchte ich zum Jahresende eine Fortbildung für Brandschutzbeauftragte aus dem Raum Nordthüringen anbieten. Die Themen orientieren sich an den einschlägigen Richtlinien, aber natürlich wird auf die Fragen und Interessen der Teilnehmer individuell eingegangen. Teilnehmer können Ihre Wünsche für die Fortbildung äußern, auf die selbstverständlich vollumfänglich eingegangen wird.

Das Seminar soll 8 Unterrichtseinheiten umfassen und in Nordhausen stattfinden, entweder an zwei Tagen á 4 Stunden oder als Tagesseminar. Der genaue Termin steht noch nicht fest, lediglich der Zeitraum zwischen Ende November und Mitte Dezember. Auch hier werden die Wünsche der Teilnehmer gerne berücksichtigt.

Die Kosten für das Seminar belaufen sich auf 199 €/p.P. brutto. Selbstverständlich wird ein Teilnehmerzertifikat ausgegeben.

Ich freue mich darauf, meine langjährige Erfahrung im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz mit den Brandschutzbeauftragten aus der Region zu teilen.

Wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter bzw. Kollegen Interesse an dem Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte haben, informieren Sie mich bitte per Mail oder Telefon. Auch für Rückfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.